DGCH Logo

DGCH
Deutsche Gesellschaft für Chirurgie

Arbeitsgemeinschaften

Die DGCH fördert wissenschaftliche und praktische Belange in diagnostischen und thrapeutischen Bereichen der Chirurgie im weitesten Umfang. Das Präsidium der Gesellschaft kann für besondere chirurgische Interessengebiete Arbeitsgemeinschaften bilden.


Chirurgische Arbeitsgemeinschaft Akutschmerz (CAAS)

Aufgaben der CAAS

  • Förderung der praktischen und wissenschaftlichen Weiterentwicklung der Akutschmerztherapie im Rahmen der Chirurgie und ihrer Teilgebiete durch Erfahrungsaustausch, Arbeitssitzungen und Fortbildungsveranstaltungen
  • Pflege und Ausbau der Zusammenarbeit mit fachnahen Disziplinen
  • Förderung der Weiterbildung von Ärzten und von nichtärztlichem Personal in der Akutschmerztherapie
  • Beratung des Präsidiums und des Präsidenten in praktischen und wissenschaftlichen Belangen der Akutschmerztherapie

Vorsitz & Kontakt

Prof. Dr. med. Stephan M. Freys
Chirurgische Klinik
DIAKO Ev. Diakonie-Krankenhaus
Gröpelinger Heerstrasse 406-08
28239 Bremen

Tel.: +49 421 6102-1101
Fax: +49 421 6102-1129
E-Mail: s.freys[at]diako-bremen.de


Chirurgische Arbeitsgemeinschaft Ambulantes Operieren (CAAO)

Vorsitz & Kontakt

Dr. med. Peter Kalbe
Gelenkzentrums Schaumburg
Josua-Stegmann-Wall 7
31737 Rinteln

Tel.: +49 5751 9515-0
Fax: +49 5751 9515-30
Email: info[at]paw-rinteln.de

Weitere Informationen

Chirurgische Arbeitsgemeinschaft Entwicklungsländer (CAEL)

Vorsitz & Kontakt

PD Dr. med. Henning Mothes
Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie
Universitätsklinikum Jena
Erlanger Allee 101
07747 Jena
Tel.:   +49 3641 9322 624
Fax:   +49 3641 9322 602
Mail:  henning.mothes[at]med.uni-jena.de

 

 

Chirurgische Arbeitsgemeinschaft Intensiv und Notfallmedizin (CAIN)

Vorsitz & Kontakt

Dr. med. René Wildenauer
Chirurg
Notfall-, Intensiv-, Palliativmedizin
Mobil: +49 177 3262382

Weitere Informationen

Chirurgische Arbeitsgemeinschaft Krankenhausstruktur (CAK)

Vorsitz & Kontak

Prof. Dr.med. Heinz-Jochen Gassel
Ev. Krankenhaus Mülheim
Chirurgische Klinik
Wertgasse 30
45468 Mülheim / Ruhr

Tel.: +49 208 309-2400
Fax: +49 208 309-2405

E-Mail:   prof.gassel[at]evkmh.de

Chirurgische Arbeitsgemeinschaft Lehre (CAL)

Die Arbeitsgemeinschaft Chirurgische Lehre (CAL) ist ein Zusammenschluss von Ärztinnen und Ärzten aus verschiedenen chirurgischen Disziplinen mit dem Ziel, gemeinsame Strategien zur Verbesserung der Lehre in der Chirurgie zu entwickeln. Die Mitglieder der CAL treffen sich in der Regel zwei- bis dreimal jährlich. Dabei pflegen sie einen umfassenden Erfahrungsaustausch und arbeiten an gemeinsamen Projekten zur Professionalisierung der Lehre.

Ziel ist es, durch den Zusammenschluss synergistische Effekte für die Lehre in der Chirurgie zu nutzen. Daneben werden Einschätzungen zu aktuellen Entwicklungen auf dem Gebiet der Hochschullehre ausgetauscht und chirurgische Perspektiven im Hinblick auf die Rahmenbedingungen zukünftiger Anpassungen des Medizinstudiums (z.B. Masterplan Medizinstudium 2020) erarbeitet.

Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft sind Ärztinnen und Ärzte in chirurgischer Weiterbildung oder mit Facharztstatus einer chirurgischen Disziplin. Eingeladen zur Mitarbeit sind darüber hinaus jene, die in die Koordination und Entwicklung der chirurgischen Lehre involviert sind.

Homepage der CAL

Vorsitzende:
Prof. Dr. med. Miriam Rüsseler, MME
Leitung des Frankfurter Interdisziplinären Simulationstraining (FIneST)
Unterrichtsbeauftragte Zentrum Chirurgie
Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie
Universitätsklinikum Frankfurt
miriam.ruesseler[at]kgu.de

Stellvertreterin
Prof. Dr. med. Sarah König, MME
Lehrstuhlinhaberin Medizindidaktik
Direktorin des Instituts für Medizinische Lehre und Ausbildungsforschung
Universitätsklinikum Würzburg
koenig_sarah[at]ukw.de

Chirurgische Arbeitsgemeinschaft Medien (CAM)

Vorsitz & Kontakt

Prof. Dr. med. Stephan Kersting
Klinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie
Universitätsklinikum Dresden
Fetscherstr. 74
01307 Dresden

Tel.: +49 351 458-3877

E-Mail:  stephan.kersting[at]uniklinikum-dresden.de

Chirurgische Arbeitsgemeinschaft Qualität und Sicherheit - Versorgungsforschung (CAQS-V)

Homepage der CAQS-V: www.caqsv.de

Vorsitz & Kontakt

Prof. Dr. med. Albrecht Stier

Helios Kliniken Erfurt
Nordhäuser Straße 74
99089 Erfurt

Tel.: +49 361781-2331

albrecht.stier[at]helios-kliniken.de

Chirurgische Arbeitsgemeinschaft Perioperative Medizin (CAPM)

Aufgaben der CAPM sind:

  • Integration der Operation in ein optimales perioperatives Behandlungskonzept.
  • Ausarbeitung interdisziplinärer Behandlungspfade zur perioperativen Betreuung von Patienten bei operativen Eingriffen.
  • Qualitätssicherungsmaßnahmen bei der Neueinführung perioperativer Behandlungspfade.
  • Entgegenwirken von bestehenden Defiziten im perioperativen Bereich.
  • Wahrung ureigener chirurgischer Interessen an der perioperativen Medizin sowohl im experimentellen als auch im klinischen und strukturellen Bereich.
  • Weiterbildung im Bereich der perioperativen Medizin für Chirurgen aller Mitgliedsgesellschaften.

Weitere Informationen