DGCH Logo

DGCH
Deutsche Gesellschaft für Chirurgie

1-tägige Online-Aktualisierung des Patientensicherheitsbeauftragten

Kurs 2: 25. Juni 2024; Beginn: 08:00, Ende: 16:00

Die 1-tägige Online-Aktualisierung zum Patientensicherheitsbeauftragten richtet sich primär an alle Mitarbeiter*innen mit Aufgaben im klinischen Risikomanagement. Ziel der Fortbildung ist es, die kontinuierliche Verbesserung und Weiterentwicklung der Patientensicherheit sowie Qualität im Krankenhaus zu fördern. Die Fortbildung dient zur Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben des Landes Hessen gemäß der Patientensicherheitsverordnung (PaSV 2019) §2 Abs.5. Die Teilnehmer*innen werden unter anderem über die aktuellen Entwicklungen des klinischen Risikomanagements und neue gesetzliche Vorgaben informiert:

  1. Methoden zur Weiterentwicklung der Sicherheitskultur im Krankenhaus
  2. Optimierung der Koordinierung von RM-Maßnahmen zur Erhöhung der Patientensicherheit
  3. Feedback zu eigenen Risikoanalysen & Trainieren von Methoden
  4. Optimierung des Risiko-Reporting i. S. v. Vorbereitung des Berichts nach § 4 Abs. 1 (PaSV)

Die Ausbildung wird mit cme- bzw. cne-Punkten durch die entsprechenden LÄKn und dem RbP zertifiziert. Die Ausbildung erfolgt in Kooperation mit der AUC der DGOU. Die Evaluation der Lehrveranstaltung wird vom APS begleitet.

Termine 2024:

  • Kurs 1: 04. März 2024; Beginn: 08:00, Ende: 16:00
  • Kurs 2: 25. Juni 2024; Beginn: 08:00, Ende: 16:00
  • Kurs 3: 26. November 2024; Beginn: 08:00, Ende: 16:00

Webseite und Anmeldung:
https://akademie-klinisches-risikomanagement.de/kurse/patientensicherheitsbeauftragte-aktualisierung/https://akademie-klinisches-risikomanagement.de/kurse/patientensicherheitsbeauftragte-aktualisierung/

Veranstalter:
Akademie für klinisches Risikomanagement
Hallesche Str. 9 | D-10963 Berlin
Tel.: +49 (0)30 399 199 53
Mobil: +49 (0)151 / 1660 8888
Mail: info[at]akademie-klinisches-risikomanagement.de
Web: https://akademie-klinisches-risikomanagement.de/
Reg. Gericht Berlin