DGCH Logo

DGCH
Deutsche Gesellschaft für Chirurgie

Informationen zu Ausschreibungen externer Preise

Zi-Wissenschaftspreis „Regionalisierte Versorgungsforschung“ 2020

Das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in Deutschland (Zi) schreibt 2020 erneut einen Wissenschaftspreis zur Förderung der Erforschung regionaler Unterschiede in der Gesundheits-versorgung aus.

Mit dem Wissenschaftspreis werden überdurchschnittlich gute Arbeiten auf dem Gebiet der Versorgungsforschung ausgezeichnet, die sich der Untersuchung regionaler Unterschiede in der Gesundheitsversorgung widmen. Der Preis ist mit 7.500 Euro dotiert und kann geteilt werden, sofern dies vom Entscheidungsgremium beschlossen wird.

Der Preis wird verliehen vom
Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in Deutschland (Zi), Berlin

Dotation
7.500 Euro

Ablauf der Ausschreibungsfrist
28. September 2020

Preisverleihung
Voraussichtlich zum Jahresende 2020

Ausschreibung im Volltext (PDF)