DGCH Logo

DGCH
Deutsche Gesellschaft für Chirurgie

Pressemeldungen der DGCH

Berlin/München, 2. Mai 2013 – Nach großen Bauchoperationen kommt es bei etwa jedem achten Patienten zu Infektionen im Bereich der Operationswunde. In einer großen klinischen Studie prüft die Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH) derzeit, ob ein... weiterlesen

Berlin/München, 2. Mai 2013 – Stammzellen aus dem Knochenmark, sogenannte mesenchymale Stammzellen (MSC), könnten zukünftig bei der Therapie von Magen- und Darmkrebs zum Einsatz kommen. MSC sind sehr wandlungsfähig, begünstigen die Wundheilung und... weiterlesen

Berlin/München, 1. Mai 2013 – Nach schweren Unfallverletzungen, Entzündungen oder Krebsoperationen im Gesicht müssen Chirurgen manchmal Teile von Unter- oder Oberkiefer ersetzen. Das Ergebnis sollte präzise sein. Denn jede Ungenauigkeit spürt und... weiterlesen

Archiv